Bezirkgeschäftsstelle Waidhofen a. d. Thaya

Einladung zur Schweiß Ergänzungsprüfung
Samstag, 31.10.2020, Waldhers

 

Einladung

Antragsformular für Prüfungsgebühren


Der Hundefachausschuss hat beschlossen folgende Nenngebühren den Prüfungsteilnehmern bei erfolgreicher Prüfung rückzuerstatten.

 

Download: Formular

 

Anlagenprüfung                                          40,00 €

Feld und Wasserprüfung                            40,00 €

Vorprüfung (Schweißhunde)                       40,00 €

Vollgebrauchsprüfung                                 70,00 €

Gebrauchsprüfung                                     70,00 €

Schweißsonderprüfung                              40,00 €

Erfolgreiche Hundeführer aus unserem Bezirk 2020

 

Herr Obf. Christian GISSING hat 2019 einen Parson Jack Russel Terrier Rüden eingestellt und hat 2020 die Spurprüfung erfolgreich abgelegt.

Herr Gerhard ZOTTER hat mit seiner Kl.Münsterländer Hündin die Anlageprüfung erfolgreich absolviert.

Herr Horst SCHWARZ hat seinen Kl.Münsterländer Rüden erfolgreich bei der Anlageprüfung geführt.

Herr Othmar STRONDL hat mit seinen Person Rassel Terrier Hündinnen bei beiden VGPs des PJRT-Clubs jeweils den Prüfungssieg holen können.
Enja SpiritofCattau, 12.9.20 in Mistelbach, 2a Preis 270P.
Brenda SpiritofCattau, 19.9.20 in Wimpassing/Pielach, 1a Preis 258P.

Herr Walter WANKO hat mit seiner DD Hündin eine Feld- und Wasserprüfung,
Herr HRL. Gerhard ZOTTER hat mit seiner Kl.Münsterländer Hündin eine Feld- und Wasserprüfung und
Herr Nicky NOE-NORDBERG mit seiner Kl. Münsteländer Hündin ebenfalls eine Feld- und Wasserprüfung erfolgreich geführt.

Ronald NOWAK hat mit seiner CF Hündin Quinny eine Feldprüfung erfolgreich geführt .

 


Wie gratulieren recht herzlich.

Erfolgreiche Hundeführer aus unserem Bezirk 2019

 

BJM Albin Haidl  führte seine DK Hündin Artemis II von Zenos 2-mal mit einem ersten Preis bei der VGP in Mistelbach und Tulln.
Ebenso den Rüden Gero von Göttlesbrunnerhof bei der Feld und Wasserprüfung in Bierbaum am Kleebühel bei ÖKK mit einem ersten Preis.

Manfred Boden führte seine Deutsch Langhaar Hündin 2-mal mit einem ersten Preis bei der Feld und Wasserprüfung.

Dr. Mario Nordberg führte seine Weimaraner-Langhaar Hündin erfolgreich bei der Feldprüfung.

Wigelhofer
Hermann führte ebenfalls seine DK Hündin erfolgreich bei einer Feldprüfung.

Wie gratulieren recht herzlich.

Anlageprüfung erfolgreich absolviert


Am 21. April 2018 beim Tullner Jagdklub

Herr HRL. Walter Bartl mit seiner CF Hündin Sara z Tesionovskych buku.

 

Am 28. April 2018 beim Österreichischen Kurzhaarklub

Herr Bjm. Albin Haidl mit DK. Finn vom Herrnsteig      
Herr HRL Stv. Albin Haidl Jun. mit DK. Falk vom Herrnsteig und
Herr HRL Hermann Wingelhofer mit DK. Magerls Amba.

Erfolgreiche Hundeführer aus unserem Bezirk

Günther Wolf konnte mit seiner Weimaraner Hündin Jana von der Laaer Ebene einen 2. Preis bei der Vollgebrauchsprüfung mit Übernachtfährte erreichen.
Wir gratulieren!

Hermann Wingelhofer konnte mit seinem Deutsch Kurzhaar Rüden Remus vom Esterhazyhof einen 3. Preis bei der Feld und Wasserprüfung erreichen.
Wir gratulieren!

Bei der Vollgebrauchprüfung für Parson und Jack Russell Terrier am 09.09.2017 in Klausen Leopoldsdorf erreichte unser Bereichshundeführer Othmar Strondl aus Dobersberg mit seiner Parson Russell Terrier Hündin Brenda Spirit of Cattau mit 243 Punkten einen 2. Preis
Wir gratulieren!

Bei der Vollgebrauchsprüfung vom Österreichischen Club für Deutsche Jagdterrier am 23.09.2017 in Seyfrieds Bezirk Gmünd erreichte unser Bereichshundeführer Christian Heger aus Ludweis mit seinem Rüden Aiko vom Kamptalgrund mit 265 Punkten den 2b Preis und mit der 7. erfolgreich geführten Vollgebrauchsprüfung den Titel Meisterführer.
Wir gratulieren!

Anlagenprüfung für Deutsche Jagdterrier

Am 03.06.2017 fand eine Anlagenprüfung vom Österreichischen Club für Deutsche Jagdterrier statt. Austragungsort waren die Reviere GJ Waldhers, EJ Oberprill, EJ Unterprill, GJ Thures.
Es waren 22 Hunde gemeldet und konnten erfolgreich durchgeprüft werden. Als Prüfungsleiter fungierte Mf. Robert Riss.
Für den reibungslosen Ablauf der Prüfung waren die Revierführer Gabi Bauer, Andreas Riss, Bernhard Bauer, Ernst Demmer, Christian Zotter und als Leistungsrichter Christian Heger aus unserem Bezirk verantwortlich.
Für das leibliche Wohl sorgte die FF Waldhers.  Aus unserem Bezirk hat Herbert Romann jr. aus Rappolz mit seiner Hündin Mara vom Bloßberg erfolgreich teilgenommen. Prüfungssieger wurde Christian Tiewald aus Mörbisch am See mit seinem Rüden Dino vom Kuckucksnest.

Hundeführerkurs 2017


Bei Bedarf wird auch heuer ein Hundeführerkurs stattfinden.

Anmeldungen an

Robert Riss (robert.riss@wavenet.at)
oder an Albin Haidl  (a.haidl@aon.at)

2. Schweiß-Sonderprüfung im Revier Ottenstein-Flachau

Am 25.06.2016 fand die 2. Schweiß-Sonderprüfung NÖLJV-ÖJGV in Zusammenarbeit mit dem Österr. Schweißhundeverein statt.
Austragungsort war das Revier Ottenstein-Flachau der Windhag´schen Stipendienstiftung für Niederösterreich Forstamt Ottenstein.
Die Fährten wurden am Freitag mit dem  Fährtenschuh getreten und es wurde nur 0,1 l Schweiß verwendet und am Samstag nach 20 Stunden ausgearbeitet. Es waren 10 Hunde gemeldet und 8 Gespanne sind angetreten; 6 konnten diese sehr schwierige Prüfung unter extremen Bedingungen (Hitze) bestehen. Folgende Rassen haben an der Prüfung teilgenommen: Deutscher Wachtelhund, Deutscher Kurzhaar 2x, Langhaar Dachshund, Hannoveraner Schweißhund, Glatthaar Foxterrier, Deutscher Jagdterrier, Dachsbracke.  
Aus unserem Bezirk haben Christian Heger und Robert Riss als Leistungsrichter teilgenommen.
Prüfungssieger wurde der Hannoveraner Schweißhund (jüngster Hund) vor dem Deutschen Wachtelhund und dem Deutschen Jagdterrier alle mit Höchstpunkten.
Die Streckenlegung und Siegerehrung wurde von LJM-Stv. BJM Mf. Albin Haidl, FD Dipl.-Ing. Wolfgang Reiter ÖSHV und Präs. Mf. Johannes Schiesser ÖJGV und Prüfungsleiter durchgeführt.                                        

 

Hundefachausschuss im Bezirk Waidhofen/Thaya gegründet

 

Am 5. April 2016 wurde ein Hundefachausschuss im Bezirk Waidhofen/Thaya gegründet.

Dieser stellt sich aus folgenden Personen zusammen:

Vorsitzender Leistungsrichter Robert Riss

Stellvertreter Leistungsrichter Christian Heger

Mitglieder: Gabi Bauer, Reinhard Dangl, Reinhard Hammer, Herbert Hochleitner, Hermann Wingelhofer

 

In Zukunft sollen alle angekauften Welpen Herrn Robert Riss gemeldet werden (mit Fotokopie vom Stammbaum). Bei abgelegter Prüfung bitte sofort eine Kopie vom Prüfungszeugnis ebenfalls an Herrn Robert Riss senden. Anschließend werden diese Meldungen im Jagdjournal und auf unserer Homepage veröffentlicht. Bitte nicht vergessen, ansonsten kann dies nicht veröffentlicht werden.


Kontaktdaten:
Leistungsrichter Robert Riss
Schillerstraße 8, 3822 Karlstein
Handy: 0664/75048042
E-Mail: robert.riss@wavenet.at

Wetter in Waidhofen/Thaya